Initiativgruppe
"Kundschafter des Friedens"
fordern Recht - IKF e. V.

Vorsitzender: Dieter Popp
stellv. Vorsitzende: Dr. Gabriele Gast
stellv. Vorsitzender: Achim Beek
Kassenwart: Heinz H. Werner

Spendenbitte

Die Initiativgruppe Kundschafter des Friedens fordern Recht organisierte sich 1995, um gegen das Beitrittsunrecht zu kämpfen und die von der Strafverfolgung betroffenen Kundschafter zu unterstützen.

Die Initiativgruppe Kundschafter des Friedens fordern Recht begeht am 15. März 2014 ihr 19-jähriges Bestehen. Unser Verein hat den Kampf gegen das Beitrittsunrecht nicht aufgegeben. Der juristische Kampf ist mit der Entscheidung des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofes, die Strafverfolgung der deutsch-deutschen Spionage sei nationale Angelegenheit der Bundesrepublik Deutschland und entziehe sich deshalb der menschenrechtlichen Überprüfung, vorerst gescheitert.

Unsere Hauptaufgabe ist nun der politische Kampf, den wir u.a. mit über 100 Informationsveranstaltungen über unsere Arbeit für die Entspannung und den Frieden in Europa in die Öffentlichkeit trugen.

Mit dem Buch "Kundschafter im Westen" und "Der Botschaftsflüchtling und andere Agentengeschichten" konnten wir unsere Arbeit während des Kalten Krieges darstellen und die Motivation und Arbeitsweise der Kundschafter vermitteln. Die Hälfte der Autoren sind auch Mitglieder unseres Vereins.

Wir werden uns im Rahmen unserer politischen Arbeit mit Aufklärungsveranstaltungen weiterhin an die Jugend wenden. Der Jahnbehörde und den sogenannten "Opferverbänden" kann und soll nicht die Meinungshoheit über die Politik der DDR überlassen werden. Zur Meinungsbildung gehört auch die Friedenspolitik der DDR und unser Anteil an über 40 Jahre Frieden in Europa.

Um diese Arbeit und die politische Arbeit mit dem Ziel unserer Rehabilitierung fortsetzen zu können, bitten wir herzlich um Eure solidarische und finanzielle Unterstützung. Unser Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden.

Dieter Popp, Vorsitzender

Spendenkonto:
IKF e. V. ¤ Sparkasse KölnBonn
Konto: 68965 ¤ BLZ: 370 501 98
IBAN: DE07 3705 0198 0000 0689 65
BIC: COLSDE33XXX

Was ist die IKF e. V.?

Satzung des Vereins
PDF-Format