Varvarin war Methode

Das belgische Fernsehteam "Regards Croisés" aus Brüssel war im Frühjahr 1999 in Jugoslawien. Sie haben dort einen Film gemacht, der allem widerspricht, was die Massenmedien in ihrem und in unserem Land über den Nato-Krieg in Jugoslawien berichten durften.

Unter den Bomben der NATO - 15 Belgier in Jugoslawien

Das KAOS-Filmteam von Peter Kleinert aus Köln hat ihren Film übersetzt und bieten ihn all denen an, die wissen wollen, was "unser Fernsehen" - mit wenigen Ausnahmen - unterschlagen hat.

Filmausschnitt aus einem Funkgespräch, am 14. April 1999, von der jugoslawischen Armee aufgezeichnet und dem "Erfolg" dieses Funkgesprächs in Bildern:

Pilot: Ich sehe immer noch nichts.

Basis: Fliegen Sie Richtung Nord 4280.

Pilot: Unter mir Fahrzeuge. Eine Art Traktoren. Was soll das?

Basis: Wo sind die Panzer?

Pilot: Die Roten haben ihre Panzer doch nicht als Traktoren getarnt!

Basis: Da stecken sicher die Serben dahinter. Zerstören Sie das Ziel!

Pilot: Was soll ich zerstören? Traktoren? Ich sehe keine Panzer.

Basis: Es ist ein militärisches Ziel! Zerstören Sie das Ziel!

Dazu fällt mir nur ein: "Kein Kommentar!"

Dieter Popp
07.03.05


zurück